Schwerpunkte der Firma:

  1. Herstellung kollaborierender sechsgliedriger Knickarmroboter mit einer Tragkraft von jeweils 3 kg, 5 kg und 10 kg
  2. Angebot von Robotern fu?r leicht programmier- und einfach bedienbare, flexible und sichere Automatisierungslösungen im Bereich Industrieautomation fu?r kleine, mittelständische und große Unternehmen
  3. Weltweites Distributoren-Netzwerk in mehr als 50 Ländern. Mit elf Niederlassungen weltweit vertreten.
  4. Durchfu?hrung von Schulungsprogrammen zur Inbetriebnahme und Programmierung von Robotern – darunter auch kostenlose Online-Schulungen (Universal Robots Academy)
  5. Entwicklung und Ausbau des Ökosystems Universal Robots Plus in dem alle denkbaren Applikationen (Endeffektoren, Zubehör und Softwarelösungen) innerhalb des kostenlosen Developer Programms +YOU entwickelt und in einem digitalen Showroom präsentiert werden.

Zielsetzung für den Arbeitskreis

  1. Beratung und Unterstu?tzung bei Projekten zu Automatisierungslösungen mithilfe kollaborierender Roboter
  2. Erfahrungsaustausch zwischen Mitgliedern und Hochschulen im Bereich Automatisierung und kollaborativer Robotik
  3. Informationsaustausch rund um Fragen der Maschinen- und Anlagensicherheit
  4. Unterstu?tzung bei Schulungen und Weiterbildungen zur Inbetriebnahme und Programmierung von Robotern